Herbstlich kreativer und lehrreicher Wandertag

Herbstlich kreativer und lehrreicher Wandertag

Heute starteten bei traumhaftem Wetter und voller Motivation die Kinder der 1. Klasse2. Klasse3. Klasse und 4. Klasse den herbstlich kreativen und lehrreichen Wandertag.

Die Wanderung führte uns durch den Wald, über Feld und Wiesen bis nach Kleinhain.

Dort angekommen erwarteten uns bereits die beiden Frauen Figl direkt beim Kürbisfeld, wo die Kinder viele interessante Informationen zum Wachstum und der Ernte erhielten.

Unsere Religionslehrerin Frau Spindler machte mit ihren Religionskindern einen kurzen, aber höchst interessanten Abstecher in die Kirche, wo es viel zu erzählen und entdecken gab.

Weiter ging es in den tollen Kürbisstadel, wo wir ausgiebig jausnen und nebenbei auch die originell bemalten Kürbisse bewundern durften.

Gut gestärkt ging es dann für alle ans Werk. Jedes Kind dufte sich einen Kürbis aussuchen und nach Lust und Laune kreativ bemalen und gestalten.

Die Kinder der 4. Klasse höhlten ihre Kürbisse aus und schnitzten tolle Gesichter hinein.

Voller Stolz und Freude bewunderten die Kinder gegenseitig ihre Kunstwerke und dann hieß es leider auch schon wieder „ab nach Hause“, denn der Vormittag neigte sich schon dem Ende zu.

Bei der Schule wieder angekommen, warteten bereits die selbst kreierten Kürbisse auf die Kinder. Mit großem Stolz und großer Freude wurden diese gleich den Eltern gezeigt und werden noch einige Tage die Fensterbänke der Schule verzieren, bevor die Kürbisse dann mit nach Hause genommen werden dürfen.

Danke an dieser Stelle an die Familie Figl aus Kleinhain für den kreativen Vormittag und die Kürbislieferung.

Nächster Beitrag
3. Klasse Initiative “Kinder gesund bewegen”

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü