Der Nikolaus war da

Der Nikolaus war da

Außer Weihnachten wird wohl kein Fest im Jahresablauf von vielen Kindern derart sehnsüchtig erwartet wie das Fest des Heiligen Nikolaus.

Heute warteten daher die Kinder der 1. Klasse, der 2. Klasse, der 3. Klasse und der 4. Klasse ganz gespannt im Turnsaal auf unseren besonderen Besucher.

Mit schönen Liedern und Gedichten wurde unser Herr Pfarrer in unserer Mitte begrüßt.

Herr Pfarrer verwandelte sich anhand einer kindgerechten Erzählung und Erklärungen in den Nikolaus. Der echte Hl. Nikolaus wurde gegen Ende des dritten Jahrhunderts als Kind reicher Eltern im antiken Patara geboren, einer Stadt westlich seines späteren Bischofsitzes Myra, der Hauptstadt der kleinasiatischen römischen Provinz Lykien (heute Türkei).

Ein herzliches DANKESCHÖN an:

  • an Herr Kaplan Mag. H. Quirinus Greiwe für das Kommen und die nette Nikolausstunde
  • an den Vizebürgermeister Ing. Matthias Adl für die Spende der süßen Nikoläuse
, , , ,
Vorheriger Beitrag
Radlberger Adventmarkt
Nächster Beitrag
Ein Blick hinein…

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü